How To > Grande Punto (199) > Handyhalter mit Wireless Ladefunktion
Handyhalter mit Wireless Ladefunktion (von mafrie69)


IST-ZUSTAND

Armaturenbrett des Punto My Life

SOLL-ZUSTAND

KUDA-Konsole mit Handyhalter für Wireless-Ladung ohne sichtbare Kabelführung

LÖSUNG

Da mich immer das Kabel vom Zigarettenanzünder zum Handy beim Schalten störte, musste eine Lösung gefunden werden. Das Ergebnis ist eine optisch ansprechende Handyhalterung auf einer fahrzeugspezifischen Konsole von Kuda. Der Handyhalter verfügt jetzt über eine Wireless Ladefunktion und Lademöglichkeit über Micro-USB-Stecker bei eingeschalteter Zündung.

HINWEIS

Die folgende Anleitung stammt nicht von FIAT, sondern wurde von mir erstellt. Es ist also keine offiziell oder inoffiziell unterstützte Modifikation. Durch eventuelle Schäden am Fahrzeug kann die Garantie erlöschen!
Vor Arbeiten an der Elektrik immer die Batterie (Minus-Pol) abklemmen!
Vorher auf jeden Fall prüfen, ob der Radio-Code bekannt ist!

BENÖTIGTES WERKZEUG

•    Schraubendreher Kreuzschlitz
•    Schraubendreher TORX
•    ¼” Ratsche Proxxon 23082
•    TORX-Bit / Maulschlüssel
•    Radio -Ausbauwerkzeug
•    Lötkolben / Lötzinn / Schrumpfschlauch
•    Seitenschneider
•    Stromprüfer
•    Spitzzange
•    Schweißdraht
•    Lösewerkzeug Verkleidung
•    Bohrmaschine / Bohrer
•    Isolierband
•    Heißklebepistole

BENÖTIGTES MATERIAL


•    Kuda-Konsole 07827x (ab ca. 42,50€)



•    Qi Wireless Auto Batterie Ladegerät Charger (Titan C1) (ab ca. 25,-€)



•    Inverter von 12V auf DC 5V 3A Spannungswandler Konverter MicroUSB-Anschluss (ab ca. 6,-€)
 



•    KIT Buchse+Stecker 2 polig (ab ca. 2,-€)






AUSBAU / EINBAU
(Ausbau des Radios, Einbau in umgekehrter Reihenfolge)


 
1.) Radio zuerst mit geeigneten Bügeln herausziehen:


 


2.) Ausbau des Radioschachtes (Einbau in umgekehrter Reihenfolge).

Sieben Schrauben entfernen und den Stecker des Panels lösen.

 
 
 






3.) Handschuhfach ausbauen (für mehr Bewegungsfreiheit) (Einbau in umgekehrter Reihenfolge)

  • Rechten Begrenzer des Deckels durch Druck lösen,
  • Spreizniet des linken Dämpfers herausziehen, Deckel herunterklappen und aushaken
  • Fach nach oben!!! Herausziehen
  • Dazu die hinteren Rastnasen nach hinten drücken
  • Schrauben des Handschuhfaches herausdrehen und Handschuhfach herausziehen. Bei Blue&Me den Stecker vom Steuergerät lösen.

 
 
 




4.) Bedienteil für Klimatisierung / Heizung lösen (Einbau in umgekehrter Reihenfolge)
(mit geeignetem Werkzeug auch ohne Ausbau des Mitteltunnels möglich)

  • Untere Blende entfernen
  • zwei Schrauben durch den freien Radioschacht entfernen
  • zwei Schrauben von unten mit geeigneter Ratsche / Bit (empfohlen Proxxon 23082 ROTARY-Ratsche 1/4''
  • mit zusätzlicher Winkelschraubfunktion durch Drehen des Griffes) entfernen
 
 
 
5.) Inverterkabel zum Zigarettenanzünder verlegen
  • Abdeckung der Schaltung durch leichten Druck abhebeln
  • geeignetes Durchzugmittel (Schweißdraht mit Öse) vom Schalthebel her nach vorn durchschieben
  • Kabel einhaken und zum Zigarettenanzünder ziehen
  • Stecker des Zigarettenanzünders lösen
  • braune Sicherungsklemme der Steckkontakte abhebeln und Kontakte lösen
  • Schwarz = Masse (-) * weiß/rot = Zündungsplus (+) * gelb = Beleuchtung
  • Kabel anlöten (oder über Stromdiebe anklemmen)
  • Kontakte wieder zusammenstecken und braune Sicherungsklemme aufschieben
  • Zigarettenanünder wieder anschließen
  • Abdeckung der Schaltung montieren
  • Kabel hinter der Mittelkonsole am vorhandenen Kabelbaum fixieren

 
 
 
 




6.) Inverter öffnen Kabel ändern
  • Vorsichtig die Gehäusehälften trennen
  • das Ende mit dem Mikro-USB-Stecker auslöten
  • Kabel mit 2-PIN-Buchse anlöten (auf Polarität achten)
  • Konverter wieder verschließen
  • Kabel zwischen der oberen und unteren Hälfte des Armaturenbrettes durchführen

 

7.) Handyhalter umarbeiten

  • Schrauben an der Rückseite entfernen und vorsichtig aufklipsen * Kabel von der Platine mit Micro-USB-Buchse entfernen * Durch die Öffnung der Buchse das vom Konverter entfernte Kabel mit MIKRO-USB-Stecker führen und eventuell etwas verlängern
  • Nach Feststellung der Montageposition des Handyhalters auf der Konsole eine geeignete Stelle für die Bohrungen zum durchführen des Kabels mit dem 2-PIN-Stecker finden und Löcher mit geeignetem Durchmesser bohren
  • 2-PIN-Kabel und das Kabel mit dem Micro-USB-Stecker an der Platine anlöten und eventuell mit Heißkleber fixieren
  • Handyhalter wieder zusammenbauen und z.B. mit doppelseitigem Klebeband auf der Konsole befestigen.
  • 2-PIN Stecker und Buchse hinter der Konsole verbinden und die Konsole gemäß der KUDA-Anleitung montieren.

 


 


 


EINBAU

•    Bedienteil für Klimatisierung / Heizung einbauen
•    Radiorahmen einbauen
•    Radio einbauen
•    Handschuhfach einbauen

FAZIT

Hat sich der Ein- / Umbau gelohnt?
Aus meiner Sicht ist mir der Umbau recht gut gelungen und die gewünschten Funktionen sind vorhanden. Die Halterung passt auch zum restlichen Interieur.

COPYRIGHT

Die Bilder und Texte dieser Anleitung sind mein geistiges Eigentum und dürfen nur mit meiner schriftlichen Zustimmung kopiert oder anderweitig verwendet werden!
Wer also Bilder oder Texte, auch auszugsweise, anderweitig verwenden möchte muss sich bei mir die schriftliche Genehmigung einholen. Anfragen dazu bitte per PN hier im Forum an mafrie69

 pdf Download Dieses How to als PDF herunterladen

Fragen? Quelle & Disskusion im Forum