How To > Fiat Punto 188 > Problembehandlung Scheibenwischergestänge (mit Video)


Italo-Meetings.de

Fiat bei MeinAuto.de

NEU! Jetzt dein Fahrzeug bewerten

Problembehandlung Scheibenwischergestänge (von tribertech / DJTOMCAT)

Tribertech hat hier nachfolgend für euch das How To für die Reparatur des Scheibenwischergestänges bereitgestellt. Wollt Ihr direkt das Video von DJTOMCAT anschauen, der sich auch damit befasst hat, dann klickt hier.

Was wird benötigt:


-Klebeband
-Hebelwerkzeug (Flachschraubendreher)
-Mittlerer Kreuzschraubenzieher
-13er und 10er Maulschlüssel
-Hammer
-Körner
-Bohrer 2,5mm
-Gewindebohrer M3
-Gewindebohrerhalter
-Bohrmaschine
-M3 Schrauben 10mm
-Scheiben 4x [13x24mm]; 4x [10.5x20mm]; 3x [5.3x15mm]
-Mehrzweckfett
- evtl. Gewindeband




1. Scheibenwischerstellung markieren.

-Scheibe mit Wasser benetzen
-Scheibenwischer kurz laufen lassen und über den Scheibenwischerschalter
abstellen. Dadurch läuft der Wischer in die Endstellung
- Die Stellung der Scheibenwischer mit Klebeband auf der Scheibe markieren.



2. Scheibenwischer lösen

-    Die Kappen von den Schrauben mittels Flachschraubenzieher lösen
-    Scheibenwischerschrauben lösen (13er Maulschlüssel)
-    Die Scheibenwischer sind meistens etwas fest korrodiert. So kann
man durch hin und her wackeln die Scheibenwischer lösen.




3. Windlaufgrill unter der Windschutzscheibe ausbauen

- 3 Kreuzschrauben lösen
- Klipser an den Seiten lösen
- Windlaufgrill vorsichtig entfernen
[Der Windlaufgrill kann zum Entfernen
leicht gebogen werden]





4. Scheibenwischermotor entfernen

-  Massekabel von der Batterie entfernen. Batterie-Massekabel (-) bei ausgeschalteter
Zündung abklemmen. Achtung: Dadurch werden elektonische
   Speicher gelöscht, wie zum Beispiel der Radiocode.
   Vor dem Abklemmen unbedingt sicherstellen, dass
   der Diebstahlcode vom Radio vorliegt.
(Ich persönlich habe das Massekabel nicht entfernt -> auf eigenes Risiko!)
-    2 Schrauben mittels 10er Maulschlüssel lösen
-    Schwarze Abdecklappe entfernen
-    Stromstecker vom Scheibenwischermotor mittels Flachschraubendreher entfernen.





5. Ausgebaute Teile (ohne Windgrill)

- 3 Schrauben vom Windlaufgrill
- 2 Muttern und Kappen von den Schrauben der Scheibenwischerarme
- 2 Schrauben vom Scheibenwischer-Motor
- Scheibenwischer-Motor und Gestänge
-Scheibenwischer



6. Kernlöcher bohren und Gewinde schneiden

- Nun muss ein Gewinde in den mittleren Gelenkbolzen
geschnitten werden.
- in der Mitte des Gelenkbolzen mittels Körner das Bohrloch
markieren [dadurch verrutscht der Bohrer später nicht beim Bohren]
-mittels 2,5mm Bohrer ein mindestens 10mm tiefes Loch bohren
(es kann auch ein etwas größerer oder kleinerer
 Bohrer +- 0,2mm verwendet werden.
Dadurch wird aber die Qualität vom Gewinde schlechter.
- Gewinde mittels M3 Gewindebohrer schneiden
- Nun auch in den anderen Gelenkbolzen ein Gewinde schneiden.
- Nun 5.3x15mm Scheibe mit M3 Schraube in das Gewinde des mittleren Gelenkbolzens schrauben (Bild 2).


 






- Als erstes die Mutter bis zum Anschlag auf die Schraube drehen. Nun die
   beiden äußeren Gelenkbolzen in der folgenden Reihenfolge mit den Scheiben
   versehen:
 [13x24mm]; [10.5x20mm]; [5.3x15mm]



- Nun die Schraube in das Gewinde schrauben.
- Nun die Scheiben mit Mehrzweckfett etwas fetten.
[Evtl. können die Schrauben mit Gewindeband vorher gegen ungewolltes
lösen versehen werden. Alternativ eignen sich auch selbstsichernde Schrauben]




Die ganze Konstruktion sollte selbstverständlich weiterhin beweglich sein.

7. Einbau

Nun kann das Gestänge wie oben beschrieben entgegengesetzt wieder eingebaut werden.
(Bitte nicht den Stromstecker vergessen).
Ich empfehle die Schrauben mit Kupferpaste einzufetten. Dadurch rosten die Schrauben später nicht fest [Die Schrauben lösen sich durch die Kupferpaste später zwar nicht. !Trotzdem dürfen die Radschrauben (nach dem Reifenwechsel) generell nicht mit Kupferpaste behandelt werden!] 

 


8. Testen.
Sobald alles richtig wieder verbaut is, sollten die Wischer mittels Scheibenwaschdüsen geprüft werden. Danach können die Markierungen entfernt werden. Fertig

 


Ich habe diese Anleitung mit bestem Wissen und Gewissen erstellt. Allerdings übernehme ich keine Haftung. Alle durchzuführenden Arbeiten erfolgen auf eigenes Risiko. So sollte man dieses How To nur durchführen, wenn man sich diese Reparatur auch zutraut.





Update:
Alternativ zeigt euch hier auch nocheinmal DJTOMCAT in folgendem Video, wie ihr am besten vorgeht:



Wir danken beiden Erstellern der How'Tos für Ihre Mühe und hoffen es hilft euch bei der Problembehandlung eures Scheibenwischergestänges weiter!

 pdf Download Dieses How to als PDF herunterladen

Fragen?
Quelle & Disskusion im Forum

Haftung:

Wir von Puntotreffen.de übernehmen keine Haftung bei eventuellen Schäden oder bleibenden Schäden.