How To > Fiat Punto 176 > Plasma-Tacho Umbau

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Italo-Meetings.de

NEU! Jetzt dein Fahrzeug bewerten

Plasma Tacho Umbau (von Florian F.)

Für ein Tachoumbau brauchen wir folgendes:

1 Satz Plasmascheiben von Wunschtacho.de
1 Satz selbsterstellten stifte (wo die Nadeln aufliegen)
1 kleiner Schlitz-Schraubendreher
1 kleinen Kreutz-Schraubendreher
1 2,5 mm HSS BOhrer
1 M 3 Gewindescheinder

Für die Zeigerbeleuchtung:

1 Lackdraht
4 SMD Leuchten
4 pasende widerstände
1 kleinen Kreutz-Schraubendreher
1 5mm Nuss
etwas Lötzinn und Lötkolben


1. Als erstes Lösen wir die Verkleidung von dem Tacho!

So sieht es jetzt aus wenn ihr ein Tacho mit Drehzahlmesser = DZM habt und die alten scheiben

schon entfernt habt!
Was bei mir leider schon der fall ist!


2. Ihr könnt nun ganz Vorsichtig die Tachonadeln mit einem Schraubenzieher abhebeln.

3. Zeigerbeleuchtung:

Für diejenigen die Keine Zeigerbeleuchtung haben wollen, die können weiter zur Fortsetzung gehen!

Für alle die es gerne haben möchten kommt folgendes:

Als ersten nehmen wir die Einzelnen Module heraus indem wir hinten am Tacho die Muttern lösen!

4. Dann die kleinen Schrauben Lösen!


5. Nun Vorsichtig etwas Lack abkratzen, damit es Lötbar wird.
Und die beiden enden Verzinnen!


Jetzt am besten mit eienr Pinzette die SMD LED Festhalten und vorsichtig das Draht anlöten!
Und dann nach unten durchfädeln! Dann sollte es so aussehen!

6. Das Draht wird zu den Öffnungen geführt wo die alte Tachobeleuchtung drinne war, und dort hinaus geführt,
so das man es auf der Rückseite dann auch Anlöten kann!


Fortsetzung:

Jetzt muss noch die blende Bearbeitet werden da sonst die Plasmascheiben nicht ganz passen!

Nun wird anhand des kleinen Schraubendrehers die Steckerhülle von den Plasmascheiben abgezogen!


Nachdem beides Bearbeitet ist, legen wir die Neuen Tachoscheiben drauf,
bei der km/h wird es so gelegt dass das Loch genau auf Loch liegt, sowie auch bei dem DZM!

Für die Tank, und die Kühlwasseranzeige legt ihr die mit den passenden ausstanzungen drauf,
nun könnt ihr die Löcher mit einem Edding markieren, und die scheibe erst einmal wieder
abnehmen.


Damit ihr nun das neue Loch für die stife Bohren könnt.


Jetzt könnt ihr das Gewinde schneiden.


Jetzt legt ihr die scheiben wieder auf,

setzt die Tachonadeln wieder auf, und pendelt diese aus,
die km/h Nadel dreht ihr etwas hoch und lässt sie wieder fallen,
diese sollte auf etwa 0 km/h landen.


Die DZM Nadel Setzt ihr leicht drauf und dreht sie sanft nach Links
bis diese auf etwa 0 Umdrehungen liegt.


Die Tank- und Kühlwassernadel dreht ich etwas hoch, diese sollten
dann auch etwa kurz vorm rand der Scheibe (etwa 2-3mm frei) liegen bleiben!


Nun Schraubt ihr die Stifte ein, so das die Nadeln aufliegen.

setzt ihr die Blende drauf, und die Äussere kappe!
Jetzt ist es geschaft.


So sieht das ganze dann Beleuchtet aus.

und so am Tage.
So sieht das ganze dann Beleuchtet aus.


Gruß Florian

HINWEIS: Die Stifte sind aus Messing und mit einer Drehbank aus M 3 Messingschrauben erstellt!

 pdf Download Dieses How to als PDF herunterladen

Fragen? Quelle & Disskusion im Forum

PS: Über schäden übernehme ich keinerlei Haftung.

Haftung:

Wir von Puntotreffen.de übernehmen keine Haftung bei eventuellen Schäden oder bleibenden Schäden.