How To > Fiat Punto 176 > Doorboards Beziehen

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Italo-Meetings.de

NEU! Jetzt dein Fahrzeug bewerten

Doorboards Beziehen

Aufgrund mehrerer Anfragen unter anderem auch im Forum möchte ich euch eine kleine Zusammenstellung anbieten.

Benötigte Materialien:

  • Kunstleder
  • Kleber (Sprühkleber, Industriekleber, Streichkleber.. sollte aber Kontaktkleber sein!)
  • Spitzbohrer
Als erstes sollte man die Türpappen ausbauen und reinigen. Anschließend alle Anbauteile entfernen. Nun schneidet man das Kunstleder grob zu und Sprüht die Rückseite mir Sprühkleber ein (hab Sprühkleber gewählt). Nun muss man auch die Türpappa einsprühen da es sich ja um Kontaktkleber handelt. Beide Teile nun liegen lassen bis der Kleber getrocknet ist. Nun fängt man an beide Teile zusammen zu fügen. Am besten fängt man oben an und klappt nach und nach ein Stück runter. Das ganze wird mit der Hand verstrichen. Darauf achten wenn man beim 176er die Rillen sichtbar haben will, das das Kunstleder nicht zu sehr unter Spannung aufgeklebt wird da sich sonst das Kunstleder an den Rillen wieder lösen wird. Lieber  Sanft auflegen und mit der Hand faltenfrei verstreichen als sich im Sommer rumzuärgern.

Nachdem das Kunstleder aufgeklebt wurde kann man die Doorboards wieder einbauen, da der Kontaktkleber sofort zieht. Da nun die Löcher von den Schrauben bedeckt sind nimmt man einfach den Spitzbohrer und Sticht die Löcher nach.

Allgemeine Tips:

Wenn man sowas das erste mal macht wäre es nicht schlecht einen laufenden Meter mehr an Kunstleder zu Kaufen (erhältlich im Roller Möbelhaus für 8€ / lfm) und an einem Objekt zu üben. Danach weiß man worauf zu achten ist und man kann sich an die Doorboards trauen. Viel Glück.

Zum Sprühkleber: Ich habe den Pattax Permanent Sprühkleber für 12€/Dose und den Uhu Permanent Sprühkleber für 8€/Dose getestet.

Vorteile Uhu: ??? keine???
Nachteile Uhu: Trotz trocknen lassen vom Kleb fügen sich die Teile nich richtig zusammen so das sie sich immer wieder gelöst haben! Außerdem stinkt der UHU unheimlich.

Vorteile Pattex: Stinkt nicht, Man sieht richtig die Klebefäden die Rausgesprüht werden, Hält richtig gut, Sprühkopf ist Verstellbar für Flächen oder Punktverklebung

Also ich hab mich für den Pattex entschieden da er einfach die Beste Wahl für den Bereich ist.

So ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen und zum Beziehn verleiten. Viel Spaß und wer fragen hat stellt diese einfach ins Forum.

 pdf Download Dieses How to als PDF herunterladen

Haftung:

Wir von Puntotreffen.de übernehmen keine Haftung bei eventuellen Schäden oder bleibenden Schäden.